how to create a site for free

Yanko - rahmengenähte Schuhe

Mobirise

Rahmengenäht

Die Königsdisziplin ist die Goodyear-Welted-Methode. Dabei werden Schaft und Laufsohle mittels eines dünnen Lederstreifens miteinander vernäht. Die Schuhe sind dadurch extrem stabil, formbeständig, langlebig - und äußerst reparaturfreundlich. Der Schuh kann also immer wieder neue besohlt werden. 

Mobirise

Handgemacht

In großen Fabriken fallen die verklebten Schuhe massenweise vom Fließband. Unsere Schuhe beziehen wir von einer kleinen Manufaktur. In aufwendiger Fertigung werden sie dort von Hand zu erstklassigen und hochwertigen Volllederschuhen aufgebaut. Dieser feine Unterschied sieht man - und spürt man.

Mobirise

Volllederschuh

Die Qualität eines Schuhs zeigt sich an dem verarbeiteten Lederanteil. Oberteil, Futter, Innen- und Laufsohle sind bei unseren Schuhen aus hochwertigen Ledern gefertigt. Selbst der Schuhabsatz wurde mit viel Liebe zum Detail aus einzelnen Lederschichten aufgebaut. Zum Schutz der Hose sind die Lederabsätze abgeschrägt.

Mobirise

Verarbeitung

Etwa 65 Bestandteile und 210 Arbeitsschritte umfasst die aufwendige Fertigung eines Volllederschuhs. So werden bei YANKO circa 90 Paar Schuhe am Tag gefertigt. Jeder einzelne Schuh durchläuft eine umfangreiche Qualitätskontrolle, damit die hohen Ansprüche an Tragekomfort und Design erfüllt werden.

- stollz gehen - 

FOLGEN SIE UNS!