free portfolio web templates

Fragen und Antworten




Wie kann ich Kontakt aufnehmen, um einen Termin zu vereinbaren?
Ansprechpartnerin für Terminvereinbarungen ist Frau Claudia Nolle. Sie freut sich über Ihren Anruf oder Ihre Nachricht per E-Mail. Natürlich können Sie auch direkt im Atelier Ihren Wunschtermin mit uns absprechen. 

Wieviel Zeit benötigt die Erstberatung, das Maßnehmen und die Abholung?
Im Durchschnitt rechnen wir beim Maßanzug mit ca. 90 Minuten für die Auswahl des Stoffs und der Ausstattungsdetails sowie für das Maßnehmen. Gerne dürfen Sie zur Beratung weitere Personen mitbringen. Bitte beachten Sie, dass sich dann die Aufenthaltszeit im Atelier u. U. erheblich verlängert. Auch bei der Auswahl des Hochzeitsoutfits benötigen wir in der Regel mehr Zeit als bei der Wahl eines Businessanzuges. Wir nehmen uns gerne diese Zeit für Sie und bitten Sie, sich auch entsprechend darauf einzustellen und uns diese Informationen vorab zukommen zu lassen. 

Soll nur ein Maßhemd besprochen werden, dauert das Aussuchen und Maßnehmen in etwa eine Stunde.
Die Anprobe bzw. die Abholung in unserem Atelier dauert für Erstanproben ungefähr 30 Minuten. Sollten Sie bereits Maßkleidung von uns tragen, wird die Abholung nicht mehr als 10 Minuten benötigen. 

Soll ich etwas Bestimmtes zum Termin anziehen oder mitbringen?
Zur Ermittlung Ihrer ganz persönlichen Wohlfühlzone erhalten Sie einen Anzug von uns. Überwiegend auch ein passendes Hemd, das Sie unter dem Sakko tragen. So können wir erkennen, ob Sie lieber einen weiten oder einen engen Schnitt bevorzugen. Dazu müssen Sie also nichts mitbringen. Da wir selbst im Atelier rahmengenähte Schuhe führen, können wir anhand dieser die korrekte Hosenlänge bestimmen. Für den Fall, dass Sie Schuhe mit erhöhtem Absatz tragen, wäre es empfehlenswert, diese mitzubringen.
 
Sind Beratungstermine verpflichtend?
Grundsätzlich verpflichtet Sie ein Beratungsgespräch in unserem Atelier nicht dazu, einen Maßanzug zu kaufen. Wir nehmen uns ausreichend Zeit für jeden Kunden, haben jedoch in der Regel feste Anschlusstermine, die wir einhalten möchten. Sollten Sie unsicher sein, ob ein Maßanzug das Richtige für Sie ist oder möchten Sie sich vorab informieren und uns persönlich kennen lernen, so bitten wir Sie, uns das bei der Terminvereinbarung mit zu teilen. Jeder kurzfristig abgesagte oder nicht wahrgenommene Termin bedeudet - vor allem in den Hauptzeiten Freitag Nachmittag/Abend und Samstag - für uns Ausfallzeit, da wir in den Termin für Sie reserviert haben und darum keinen anderen Kunden bedienen können.
 
Wann ist das Atelier geöffnet?
Unser Atelier hat nur in geringen Umfang feste Öffnungszeiten. In Zeiten von Corona sind diese Öffnungszeiten ausgesetzt und wir führen ausschließlich Einzeltermine durch. Damit haben wir mehr Zeit und mehr Ruhe für jeden einzelnen Kunden. Die Vorgehendweise über feste Terminvereinbarung versetzt uns in die Lage, Kundentermine auch außerhalb der üblichen Branchenöffnungszeiten zu vereinbaren. Telefonisch sind wir nahezu immer erreichbar – und wenn mal nicht, rufen wir Sie zeitnah zurück.
 
Was ist, wenn mir kein Stoffmuster gefällt?
Sollte tatsächlich aus der umfangreichen Stoffauswahl, die wir Ihnen bieten, kein Tuch dabei sein, das Ihnen gefällt, werden wir uns bemühen, ein Tuch das Ihren Vorstellungen entspricht zu beschaffen.
 
Wie lange dauert die Anfertigung eines Maßanzugs?
Es dauert in etwa acht Wochen, bis Ihr Maßanzug fertig geschneidert ist.
Anzüge, die aus einem Markentuch (Preisgruppe Q3) geschneidert werden, bedarfen ca. 2 Wochen mehr Zeit.
 
Wann kann ich den Anzug abholen?
Sobald der Anzug oder das Hemd bei uns eingetroffen ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung von uns. Diese erfolgt auf Wunsch per Telefon, E-Mail oder WhatsApp. Der Abholtermin wird dann gemeinsam festgelegt. Bitte beachten Sie, dass wir uns auch bei der Anprobe und Abholung ausreichend Zeit für Sie nehmen möchten. Daher sind alle Abholungen nur nach fester vorheriger Terminverinbarung möglich. Erstanproben und die Abholung der ersten Maßkleidungsstücke finden ausschließlich im Atelier statt. Sollte es sich um einen Wiederholungskauf handeln, so senden wir Ihnen die Ware auch auf Wunsch gerne nach Hause.
 
Sind mehrere Anproben nötig?
Nein. Aufgrund der Erfahrung und der technischen Möglichkeiten benötigen wir keine zeitraubenden Anproben. Ihr neuer Maßanzug kommt tragefertig aus der Schneiderei. Sollten doch noch Korrekturen nötig sein, lassen wir diese zeitnah von unserer Schneidermeisterin ausführen.
 
Kann ich den Anzug zurückgeben, wenn er mir nicht gefällt?
Sie dürfen von uns erwarten, von Anfang an einen gut sitzenden Anzug nach Ihren Wünschen zu erhalten. Es handelt sich um eine individuelle Maßanfertigung. Sowohl die Passform als auch das Design ist einzig auf Sie persönlich abgestimmt. Daher müssen wir von einer Rücknahme Abstand nehmen – es ist ein Kleidungsstück, das nur für Sie angefertigt wurde.
Sollte jedoch aus irgendwelchen Gründen die Kleidung falsch oder mangelhaft produziert sein, so wird der Anzug oder das Hemd überarbeitet, neu geschneidert oder wir nehmen das Kleidungsstück zurück und erstatten den Kaufpreis.
 
Womit kann ich bezahlen?
Sie können wahlweise per Giro- (EC-)Karte oder per Kreditkarte bezahlen. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Abschluss der Bestellung. Der Auftrag gilt als erteilt, sobald die (An-)zahlung geleistet wird. Bei Überweisung gilt der Auftrag erst nach Eingang der Zahlung als angenommen. Barzahlungen nehmen wir bis zu einem Betrag von 90 Euro entgegen.
 
Gibt es Größenbeschränkungen? Bieten Sie auch Übergrößen an?
Wir möchten an dieser Stelle ausdrücklich betonen, dass wir keine Maßkonfektion anbieten. Wir nehmen bei jedem Mann individuell Maß, beachten insbesondere die Haltung der Person und arbeiten eben nicht mit fertigen Modellen. Das versetzt uns in die Lage, dass wir nahezu jede Statur mit einem Maßanzug ausstatten können. Für große Größen ab einer Konfketionionsgröße 64 (Ermittlung über Fittings) berrechnen wir einen Größenaufschlag.  Bei extrem übergewichtigen Personen bitten wir jedoch um Nachsicht bei der benötigten Zeit – sowohl beim Maßnehmen als auch bei der Schneiderarbeit, die im schlechtesten Fall widerholt werden muss.
 
Was kostet die Anfertigung eines Maßanzugs und eines Maßhemdes?
Mit den Linien Q1, Q2 und Q3 unterscheiden wir in drei Stoffqualitäten. Alle Maßanzüge sind bereits mit sehr vielen Extras ausgestattet. Wir erheben nur für eine sehr kleine Auswahl an speziellen Details Aufpreise und gehen sehr offen mit diesem Thema um. Nähere Preisangaben finden Sie unter den einzelnen Sortimentsrupriken.
 
Können einzelne Sakkos, Hosen oder Hemden telefonisch nachgeordert werden?
Ja – falls sich Ihre Figur nicht verändert hat, können Sie bei uns telefonisch weitere Kleidungsstücke nachbestellen. Auf Wunsch liefern wir Ihnen diese direkt nach Hause (gilt nur für Nachbestellungen). 
 
Kann ich das Ausmessen und Bestellen von zu Hause aus erledigen?
Um ein passgenaues Kleidungsstück anzufertigen, benötigen wir eine große Zahl an Messdaten. Ein weiteres, überaus wichtiges Details, das zu Ihrem persönlichen Schnitt führt, sind Ihre Haltungsdaten. Dies, als auch die Ungenauigkeiten, die sich beim selbst Ausmessen ergeben begründet Ihren Besuch in unserem Atelier. Dazu kommt, dass Man(n) die Stoffvarianten sehen und fühlen muss, um sich für ein Tuch zu entscheiden. Außerdem möchten wir Sie persönlich Kennenlernen, um Ihre Vorstellungen zu erfahren. Online-Geschäfte entsprechen nicht diesem Anspruch und kommen für stollz daher nicht in Frage.
 
Ihre Frage ist noch nicht beantwortet?
Wir helfen Ihnen gern persönlich weiter. Bitte kontaktieren Sie uns – per Telefon unter 08191 / 97 25 977 oder per E-Mail an info@stollz.eu.

FOLGEN SIE UNS!